U10
Die Regio hat uns sehr gut gefallen. Für viele waren die beiden Pflichtfiguren «Kipnus» und «Pike» eine grosse Herausforderung. Wir haben aber viel gelernt dabei. Es war ein tolles Erlebnis! Schade, dass wir einen Penalty in der Kür bekommen haben, weil wir zu spät ins Wasser gesprungen sind. Wir waren trotzdem stolz auf uns und sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Kür hat uns gut gefallen. Wir hoffen, dass wir beim nächsten Wettkampf aufs Podest kommen. Jetzt konzentrieren wir uns sehr im Training.
Elin & Ladina

Auch wir als Trainerinnen sind sehr stolz auf unsere Mädchen. Für den ersten Wettkampf überhaupt, haben sie das alle super gemacht! Die Pflichtfiguren waren wirklich eine grosse Herausforderung, welche wir aber für die kurze Zeit gut gemeistert haben. Jetzt gilt es vor den Sommerferien noch einmal ernst mit den nächsten 3 Wettkämpfen und wir sind sehr zuversichtlich, dass es mit dem Podestplatz bald klappt.
Jessica & Yara
 
Masters
Nicht der erste Wettkampf, aber der erste Wettkampf seit 3 Jahren. Dementsprechend nervös waren wir alle. Dank der Unterstützung der 4 Show-Girls (Amelia, Emily, Sofia & Noemi) konnten wir zu 10. als Combo starten und belegten den 3. Rang. Nun freuen wir uns auf den Aarecup und die Swissopen der Masters mit Heimvorteil und hoffen, den Titel vom 2019 verteidigen zu können.
Yara