Der SV Basel organsierte den ersten «Mega-Event» mit 1000 Teilnehmer*innen aus dem In- und Ausland nach dem erneuten Corona- Shutdown und der auferlegten Wettkampfpause über die Wintermonate.

Es blieben weniger Restriktionen als erwartet und die meisten unserer Schwimmer*innen hatten sich unterdessen an die zusätzlichen Herausforderungen im Wettkampfalltag gewöhnt. Trotz grosser Freude, wieder einen fast «normalen» Ernstkampf zu bestreiten, war es doch ungewohnt, so viele Sportler*innen im und neben dem Becke zu sehen.

Nachdem wir am Nachwuchs-Cup / Spring Challenge noch nicht mit dem kompletten Team der ersten beiden Mannschaften antreten konnten, waren in Basel wieder alle mit dabei. Und der positive Eindruck vom Wettkampf in Sursee bestätigte sich auch am Basler Cup. Unsere Sportler*innen zeigten gute, ja teils sehr gute Leistungen und so vergrösserte sich auch unser Team für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaft nochmals um einige Athleten*innen.

Die kommenden Wochen können nun genutzt werden, um weiter an der Form für die anstehenden Saisonhöhepunkte im Sommer zu arbeiten.

Übersicht Resultate SRSO: https://bit.ly/srso-ibc-2021